Menü
Menü

Geld zurück bei Bahn-Verspätungen

Es gelten für den Bahnverkehr seit dem 3.12.2009 einheitliche Fahrgastrechte und somit Entschädigungssummen nach der EG-Verordnung 1371/2007 der Europäischen Union. Es ist deshalb Dein gutes Recht, Dir bei schlechter Leistung durch Verspätung oder Zugausfall Dein Geld (teilweise) von der Bahn zurück zu holen!

Wann liegt ein Erstattungsanspruch vor?

  1. War die Bahn-Verspätung am Zielbahnhof länger als 60 Minuten?
  2. Habe ich eine Einzelfahrkarte oder eine Dauerfahrkarte?
  3. Ist der Erstattungsanspruch größer als 4 Euro?
    (Siehe Bahnerstattungs-Tabelle weiter unten)

Was muss ich tun?

Du hast das Recht auf eine Entschädigung bei Verspätung oder Ausfall des Zugs, gleichgültig ob Deutsche Bahn oder eine der vielen privaten Bahnbetreiber. Hier einfach schnell und sicher die Linkliste zu den entsprechenden Erstattungsformularen:

Deutsche Bahn

Thalys

Meridian

Bayerische Regio-Bahn

Mitteldeutsche Regiobahn

Bayerische Oberlandbahn (BOB)

Mitteldeutscher Verkehrsverbund (MDV)

Trans-Regio (TransDev)

Erstattungs-Ansprüche bei Bahn-Verspätung

Sie bekommen die Erstattung wahlweise als Gutschein oder Überweisung.

Zug-Verspätung am Zielort Erstattungs-Anspruch
zwischen 60- 120 Minuten ⁽¹⁾ 25% des einfachen Fahrpreises
ab 120 Minuten ⁽¹⁾ 50% des einfachen Fahrpreises
Zeitkarten im Nahverkehr ab 60 Minuten ⁽²⁾ 1,50 Euro (2. Klasse), 2,25 Euro (1. Klasse)
Zeitkarten im Fernverkehr ab 60 Minuten ⁽²⁾  5 Euro (2. Klasse), 7,50 Euro (1. Klasse)
BahnCard 100 ⁽²⁾ 10 Euro (2. Klasse), 15 Euro (1. Klasse)
Geld-zurück vor Fahrtantritt ⁽³⁾ 100%

Einschränkungen

⁽¹⁾ Beträge unter 4 Euro werden nicht ausgezahlt.
⁽²⁾ Inhaber von Zeitkarten müssen Zug-Verspätungen sammeln und zusammen einreichen.
⁽³⁾ Bei Teilstrecke gelten die 100% für die noch nicht zurückgelegte Strecke.

Ich habe keine Lust mehr mit der Bahn zu fahren! Was sind die Alternativen zum Bahnfahren?

Probier doch mal den Fernbus!

Neben vielen schnellen Direktverbindungen, ist er meist sehr günstig und man hat einen guten W-Lan-Empfang:

Hier gehts zu FlixBus